Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG): Dr. Boris Schmidt, MBA, Kulmer Straße 11, 10783 Berlin, Tel.  (030) 488 239 35.

Webdesign: Céline Bocquillon, bocqbox.de.

 

Bildnachweis

Fotos „BS showpaper“ (Unterseite „Konditionen“) sowie „BS surprise“ (Unterseite „Wer bin ich?“): BTU Cottbus. Portraits: NN. Alle anderen Fotos: privat.

 

Rechtliche Hinweise

Diese Webseite enthält Verknüpfungen und Verweise zu Webseiten Dritter („externe Links“). Diese durch externe Links erreichbaren Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter. Der Anbieter der aktuell besuchten Webseiten hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu jenem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter der aktuell besuchten Webseiten hat jedoch keinerlei Einfluss auf die jetzige oder zukünftige Gestaltung oder auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden derartige externe Links unverzüglich gelöscht. Das Setzen von externen Links bedeutet zudem nicht, dass sich der Anbieter die Inhalte auf den fremden Webseiten zu Eigen macht.

Die durch den Seitenbetreiber bereitgestellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet, insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung

Grundlegendes
Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer/-innen dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber, Dr. Boris Schmidt, thema31 (nachfolgend „thema31“, s. Impressum) informieren. Der Websitebetreiber behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der deutschen, europäischen und internationalen gesetzlichen Vorschriften. Da durch Aktualisierungen, neue Technologien und durch die Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen. Definitionen der verwendeten Begriffe (z. B. „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.
Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte thema31 die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der im Rahmen der Nutzung dieser Website erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.
Eine Nutzung der Internetseiten von thema31 ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person weiterführende Leistungen über diese Website in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung zunächst keine gesetzliche Grundlage, holt thema31 generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.
thema31 hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher umfassende technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Website verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an den Websitebetreiber zu übermitteln.

Zugriffsdaten
Wir, der Websitebetreiber thema31 bzw. der hiermit beauftragte Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 DSGVO) Daten über Zugriffe auf diese Website und speichern diese als sog. „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden protokolliert: (1) Besuchte Website, (2) Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, (3) Menge der gesendeten Daten in Bytes, (4) Quelle/Verweis, von welchem eine Person auf die Website gelangte, (5) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf dieser Website angesteuert werden bzw. wurden, (6) verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem und verwendete IP-Adresse, (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems sowie (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die unter anderem der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht thema31 keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte der Website sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die reibungslose Funktionsfähigkeit der informationstechnologischen Systeme sowie der Programmierung und Darstellung der Website zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden, etwa im Falle eines technologischen Angriffs auf diese Website oder anderer Straftaten die zur Strafverfolgung erforderlichen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch thema31 daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel genutzt, gespeichert und ggf. ausgewertet, um den Datenschutz und die Datensicherheit zu gewährleisten. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen anderen durch eine betroffene Person ggf. angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Die Server-Logfiles werden für maximal 28 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der genannten Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung und Cookies
Diese Website verwendet ggf. Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung und Nutzungsstatistiken, die entweder von unserem Server oder vom Server Dritter an den Browser des Nutzers / der Nutzerin übertragen werden. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche somit auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen: (1) Cookie-Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/ (2) Cookie-Deaktivierungsseite US-amerikanischer Websites: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/, (3) Cookie-Deaktivierungsseite europäischer Websites: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
Gängige Browser bieten zudem die Einstellungsmöglichkeit, Cookies nicht zuzulassen. Es ist allerdings nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen. Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite somit jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über Ihren Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen jedoch nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:
Dr. Boris Schmidt
Kulmer Straße 11
10783 Berlin
E-Mail: schmidt@thema31.de
Website: www.thema31.de

Kontaktmöglichkeiten über die Website sowie Umgang mit Kontaktdaten von Nutzerinnern und Nutzern
Die Website von thema31 enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu thema31 sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was unter anderem eine allgemein verfügbare Adresse der sogenannten „elektronischen Post“ (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein ggf. eingerichtetes Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.
Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Kommentarfunktion im Blog auf der Website
thema31 bietet den Nutzerinnen und Nutzern auf einem Blog, der sich auf der Website des für die Verarbeitung Verantwortlichen befindet, ggf. die Möglichkeit, individuelle Fragen oder Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein auf einer Website geführtes Portal, in welchem eine oder mehrere Personen Artikel posten oder Gedanken in sogenannten „Blogspots“ niederschreiben können. Einzelne dieser Blogposts können von Dritten kommentiert werden.
Hinterlässt eine betroffene Person einen Kommentar in dem auf dieser Website veröffentlichten Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentar- oder Frageeingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gewählten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im eigenen Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen, damit dieser im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls seine nicht-Verantwortlichkeit für den betreffenden Inhalt nachweisen könnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Der für die Verarbeitung Verantwortliche bzw. Betreiber dieser Website verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des jeweiligen Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen oder nationalen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, so vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte der betroffenen Person
Die Nutzerinnen und Nutzer dieser Website, von oder zu denen personenbezogene Daten ggf. gespeichert wurden, haben unter anderem folgende Rechte gegenüber dem Betreiber dieser Website: (1) Recht auf Bestätigung, ob tatsächlich sie individuell betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden, (2) Recht auf unentgeltliche Auskunft zur Art und Zweck der gespeicherten personenbezogenen Daten, (3) Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, (4) Auskunftsrecht darüber, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden, (5) Recht auf Berichtigung, falls fehlerhafte oder unvollständige Daten gespeichert wurden, (6) Recht auf unverzügliche Löschung („Recht auf das vergessen-Werden“) aller gespeicherten Daten, sofern bestimmte berechtigte Gründe hierfür zutreffen, (7) Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung individuell betreffender Daten aus bestimmten Gründen (s. Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO). Der Websitebetreiber bzw. thema31 verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle eines Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, es können seitens thema31 zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die gegenüber den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung von berechtigten Rechtsansprüchen von thema31, (8) Widerspruch gegen bzw. Abweichung von automatisierten Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling, sofern diese Entscheidung nicht aus anderen Gründen zulässig wäre, (9) Recht auf Widerruf einer ggf. zwischenzeitlich explizit oder implizit erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligung.
Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung oder einen der anderen hier beschriebenen Ansprüche geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an thema31 bzw. direkt an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Google Analytics sowie Google Fonts
Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung, Anzeige, Darstellung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 DSGVO die Dienste „Google Analytics“ sowie „Google Fonts“, welche von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten von Amerika) angeboten werden. Diese Dienste (Google Analytics, Google Fonts) verwenden sog. „Cookies“, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und nutzen ggf. die in Bezug auf Ihr Nutzungsverhalten von thema31 bzw. dem Website-Provider zwischengespeicherten Daten (z. B. genutzter Browser, Art des Endgeräts, IP-Adresse). Die durch die Cookies bzw. beim Aufrufen der Website von thema31 gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem sog. „Privacy-Shield-Abkommen“ zertifiziert:
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website bzw. im weiteren Verlauf der Verarbeitung wird eine IP-Anonymisierung vorgenommen. Die IP-Adresse der Nutzerin bzw. des Nutzers wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums sowie in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug der gespeicherten bzw. weiterverarbeiteten IP-Adresse. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse der Nutzerin / des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. Sie haben zudem die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (darunter auch Ihre IP-Adresse) an die Google Inc. gesandt und von Google genutzt werden. Ein entsprechendes Plugin ist unter anderem unter diesem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbar.

Unter diesen Links finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:
(1) Zur Datenerhebung durch Google und Partnerunternehmen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de, (2) zu Einstellungen über die in Ihrem Browser angezeigte Werbung: https://adssettings.google.de/authenticated (3) Zur Nutzung von Cookies in Anzeigen: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

Rechtsgrundlage der Nutzung und Verarbeitung von Daten
thema31 klärt Sie hiermit darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. im Rahmen von Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z. B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Somit kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Im Übrigens gelten die DSGVO sowie das zugehörige übergeordnete Europäische Recht in der zum Zeitpunkt des Abrufs dieser Informationen jeweils aktuell gültigen Fassung.