Konditionen

 

Alle Coachings, Beratungen und Mediationen werden auf Basis einer schriftlichen Vereinbarung durchgeführt, in der das Thema (z. B. „Klärung beruflicher Perspektiven“, „Umgang mit Konflikt x“) benannt wird und die unter anderem die voraussichtliche Anzahl der Sitzungen, Beginn und angestrebtes Ende (z. B. „frühestens am…“, „spätestens am…“) sowie gegenseitige Rechte und Pflichten umfasst.

Coachingsitzungen (Einzelcoaching, auch: Konfliktcoaching) werden auf Grundlage der im Rahmen des Erstgesprächs geschlossenen Vereinbarung im 15-Minuten-Takt je angebrochene 15 Minuten abgerechnet und haben in der Regel eine Dauer von jeweils 90 Minuten.

Bei Mediationen wird in Abhängigkeit des Themas und organisationalen Kontexts sowie der Anzahl an einzubeziehenden Teilnehmenden im Anschluss an das Erstgespräch eine gesonderte Vereinbarung über Anzahl und Umfang der Sitzungen getroffen.

Erstgespräche (30 bis max. 45 Min., ggf. telefonisch) sind unverbindlich und werden nicht in Rechnung gestellt. Es gilt der gesetzliche Umsatzsteuersatz von derzeit 19 Prozent. Ausgaben für Coachingsitzungen sind in der Regel als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben steuerlich absetzbar.

 

Tarife

 

Selbstzahler (Normaltarif) 120 € pro Zeitstunde plus USt.

Selbstzahler (Sondertarif befristet Teilzeit / Stipendium / Studierende / arbeitssuchend) 90 € pro Zeitstunde plus USt.

Coaching Institutionen (Hochschulen, Verwaltungen, Verbände, Firmen, Wissenschaftseinrichtungen) 150 € pro Zeitstunde plus USt.

Mediation und Beratung Institutionen nach gesonderter Vereinbarung.

Sportcoaching (Sondertarif) 179 € incl. USt. für 3 Sitzungen à 45 Min.

Paketpreise (z. B. „6 Sitzungen binnen einen Jahres“) auf Anfrage.